Zweisam statt einsam! Vorstellung des Vereins ‚Freunde alter Menschen e.V.
Donnerstag, 05. Mai | 19 Uhr

Engagement gegen Einsamkeit im Alter – niemand möchte gerne einsam und isoliert leben, das ist aber für viele alte Menschen Realität. Der Verein ‚Freunde alter Menschen e.V.‘ stiftet Besuchspartnerschaften, bei denen Freiwillige regelmäßig einen alten Menschen zuhause besuchen. So entstehen Freundschaften zwischen den Generationen. Hannah Kietzerow berichtet über die verschiedenen Möglichkeiten des Engagements.

Link zum SZ Artikel über den Verein.

Eintritt frei, Anmeldung über diesen Link erforderlich: https://www.mvhs.de/programm/leben-im-alter.8673/O124783 

Zugang ist barrierefrei. In Kooperation mit der MVHS Süd.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.