Tanz für Alle! DanceAbility in Hadern
Mit Ralf Otto und Alexandra Bauer
Ab 9. April immer samstags | 15 bis 17 Uhr

Ein offenes Tanzprojekt für ALLE von 14 bis 105 Jahren. Für Menschen mit und ohne Behinderungen.
Für Menschen mit und ohne tänzerischen Vorkenntnissen.

    • Du hast früher getanzt und möchtest wieder tanzen?

    • Du hast noch nie getanzt und bist neugierig darauf?

    • Du würdest gerne tanzen und denkst, es geht nicht?

Wer atmen kann, kann tanzen! (Alito Alessi)


Ein Projekt von und mit: Ralf Otto (Projektleitung) und Alexandra Bauer.  Alexandra Bauer ist DanceAbility Lehrerin und Rollstuhlfahrerin. Ralf Otto ist ebenfalls zertifizierter DanceAbility Lehrer, Projektentwickler- und Leiter des inklusiven zeitgenössischen Tanzprojekts DanceOn60+.

Wann tanzen wir?

Wöchentlich jeden Samstag von 15 bis 17 Uhr. 

Tanz für Alle findet statt am:  28. Mai, 04. Juni, 25. Juni, 02. Juli, 09. Juli, 16. Juli, 23. Juli, 30. Juli 2022

Tanz für Alle findet nicht statt am: 11. Juni und 18. Juni 2022.

Anmeldung bei Ralf Otto: Tel. 015117973804 oder ralf.otto@dance-on.de

Ab 14. Mai können wir eine Gebärdendolmetscherin einladen. Falls du eine Gebärdendolmetschung benötigst, bitten wir um Anmeldung eine Woche vor dem jeweiligen Termin bei Ralf Otto.
Bitte denke daran, dass die U6 und U3 zwischen Goetheplatz und Implerstrasse durch Busse ersetzt sind und somit die Anfahrt etwas länger dauert.

Was ist DanceAbility?
Du hast Lust dich zu bewegen. Du hast vielleicht noch nie getanzt oder bist
ein*e erfahrene*r Tänzer*in. Du bist jung, alt, älter.
Dann komm vorbei. Unser Hauptanliegen ist zu tanzen.
Wir tanzen zu unterschiedlicher Musik, ohne Musik oder deiner Musik.
Alle Übungen sind so gestaltet, das alle mittanzen können.

„DanceAbility“ ist eine inklusive Tanzmethode, doch geht es uns nicht um Inklusion, sondern um die Vielfalt menschlicher Möglichkeiten und dies in
den tänzerischen Prozess zu bringen. (Maja Hehlen)

Tanze wie es dir gefällt. Tanze mit deinen Möglichkeiten, deinem Ausdruck.
Es gibt kein richtig und falsch. Ein Ort der Begegnung der Generationen, Kulturen und gemischten Fähigkeiten.

Wo tanzen wir?
Guardini90 – Stadtteilkulturzentrum in der Guardinistr. 90
U6 Haltestelle Haderner Stern – Ausschilderung MVHS und Stadtbücherei
Der Zugang zum Raum ist barrierefrei. Gib Ralf Otto gern Bescheid, wenn du von der U-Bahn abgeholt werden möchtest.

Wie kannst du teilnehmen?
Das offene Tanzprojekt wird im wöchentlichen Rhythmus weiterentwickelt. Teilnahme jederzeit möglich.
Bitte komm in bequemer Kleidung, in bequemen Tanzschuhe, Socken oder barfuß. Bitte keine Straßenschuhe. Der Tanzboden wird vor jeder Veranstaltung gereinigt.

Eintritt frei
Wenn du Fragen zum Projekt hast oder dich fragst, ob der Kurs etwas für
dich ist, dann ruf bitte Ralf Otto an.

Anmeldung: über Ralf Otto per Telefon oder E-Mail
0151 179 73 804 ralf.otto@ralf-otto-tanzprojekte.de

www.danceability.com www.danceability.de


Das Projekt wird gefördert vom Bezirksauschuss 20 – Hadern.

Mehr zu Ralf Otto: Sein Projekt DanceOn60+ wurde von The Power of Arts als Preisträger ausgewählt. Als herausragendes Projekt, das unkonventionelle künstlerische Ideen für eine offene Gesellschaft realisiert.

(c) Verena Eccardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.