Jazzfrühstück mit Elwood & Reßle
Sonntag, 7. April 2019 | 11:00 Uhr

Unser erstes Jazzfrühstück im Guardini90 eröffnet das wunderbare Münchner Duo »Elwood & Reßle«.  Ausdrucksstark und warmherzig bieten die beiden fantasiereich ausgearbeitete Arrangements und Kompositionen aus eigener Feder dar. Mit der Veröffentlichung ihres Albums „Three For Two“ spielten sie sich im letzten Jahr „endgültig ins Rampenlicht“ (SZ).

Auf ein ausverkauftes Release-Konzert im Münchner Jazzclub Unterfahrt folgten weitere Tour-Termine des Duos, bei denen sie Publikum wie Presse überzeugen konnten: „Eine unglaubliche Intensität geht von ihrer Musik aus, die sofort in den Bann zieht, da sie einfach ungewöhnlich ist. Es ist nicht nur Reßles fantastische Virtuosität am Piano, nicht nur Elwoods faszinierende Stimme, die so beeindruckt. Es ist die Symbiose aus beidem, die perfekte Harmonie, das gemeinsame Improvisieren, das beinahe atemlos macht. […] Genau so muss Jazz sein.“ (Merkur)

Eintritt: 10 €

In Kooperation mit Kultur in Hadern e.V. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.