Ausstellung „Die Welt der bunten indischen Götter“
Von der Indologin Eva-Maria Glasbrenner
Vernissage am Sa. 12. November 2022 | ab 19 Uhr
Ausstellungszeitraum: 13.11.2022 bis 31.01.2023

Strahlend bunte Gottheiten mit vielen Armen und tiefsinnigen Symbolen – mit der Ausstellung „Die Welt der bunten indischen Götter“ können wir in die Faszination Indien eintauchen und einen Einblick in die religiöse Vielfalt des Hinduismus gewinnen.

Leuchtende Farben und exotische Formen: Die Ausstellung „Die bunte Welt der indischen Götter“ präsentiert original indische Götterplakate aus der Zeit um die Jahrhundertwende.

Wie nahe sich Indien und Bayern sind, zeigt die Geschichte der Götterplakate: Die ersten Exemplare dieser Kunst wurden in Deutschland, und später mit Kalkstein aus Bayern in Indien hergestellt. Mit der Offset-Druck-Wende sind die Farben noch leuchtender geworden und erfreuen sich größter Beliebtheit. Seither sind sie allgegenwärtig und nicht mehr aus dem indischen Alltag wegzudenken.

Eine Ausstellung von und mit der Indologin Eva-Maria Glasbrenner

Ausstellungszeitraum: 13. November bis 31. Januar 2023.

Besichtigungszeiten der Ausstellung:

Mo. – Fr. 9 – 12 Uhr und Do. 17 – 19 Uhr. Außerdem während des MVHS-Kursbetriebs und nach Vereinbarung. Der Zugang ist barrierefrei.


In Kooperation mit der Münchner Volkshochschule Süd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert