Hadern ist dabei – Nachhaltig denken, nachhaltig handeln
KLIMANEUTRALITÄT – Wir in Hadern haben’s in der Hand
Mittwoch, 27. April bis Samstag, 14. Mai 2022

Das eigene Balkonkraftwerk, Solarthermie, Biodiversität, Wärmepumpe, naturnahes Gärtnern, Selbstversorgung über den Balkon oder im Schrebergarten – in unserer Veranstaltungsreihe erfährst du alles über deine persönliche Energiewende! Klimaneutralität_Veranstaltungsreihe_2022_Flyer (Veranstaltungsflyer als PDF)

 In Kooperation mit dem Arbeitskreis Agenda 2030-Hadern, deren Trägervereine „Energie Hadern e.V.“  und „ergon e.V.“ und dem Gartenbauverein-Grosshadern. Eintritt frei!

Wo und wie melde ich mich an?
Für alle Veranstaltungen der Reihe „Die Sonne schickt uns keine Rechnung“ per E-Mail an Agenda2030.Hadern@gmx.de

Für alle Veranstaltungen der Reihe „Naturnahes Gärtnern“ per E-Mail an info@gartenbauverein-grosshadern.de


Alle Veranstaltungen im Überblick:

1. Mittwoch, den 27.04.2022 um 19.30 Uhr
„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“  mit Photovoltaik & Speicher und für Tempo zur Energiewende (Agenda2030 Hadern)

2. Mittwoch, den 04.05.2022 um 19.30 Uhr – hybrid: Zoom und bei uns im Guardini90
„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“ mit Solarthermie und Wärmepumpe zur Energiewende (Agenda2030 Hadern)

3. Mittwoch, den 11.05.2022 um 19.30 Uhr – hybrid: Zoom und bei uns im Guardini90
„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“
 mit ELEKTRISCHER Energie zur Energiewende (Agenda2030 Hadern)

4. Donnerstag, den 05.05.2022 um 19.30 Uhr – hybrid: Zoom und bei uns im Guardini90
„Naturnahes Gärtnern“: Naturgartenelemente; Gartengestaltung und Biodiversität (Gartenbauverein Großhadern)

5. Donnerstag, den 12.05.2022 um 19.30 Uhr – hybrid: Zoom und bei uns im Guardini90
„Naturnahes Gärtnern“: Naturnaher Balkon und Terrassen-Gartengestaltung sowie Biodiversität (Gartenbauverein Großhadern)

6. Donnerstag,  den 12.05.2022 bis Samstag, den 14.05. 2022 – zu den Öffnungszeiten im Lesegarten der Münchner Stadtbibliothek Hadern im 1. OG.
Pflanzentauschbörse ohne Anmeldung! (Münchner Stadtbibliothek Hadern)


Genauere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen:

Mittwoch, den 27.04.2022 um 19.30 Uhr

„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“  mit Photovoltaik & Speicher und für Tempo zur Energiewende

Du erfährst: Wie auch du effizient und wirtschaftlich die Sonnenkraft zur Stromerzeugung nutzen kannst. Spannende Vortragsreihe mit Franz Lichtner und Andreas Date.                                                 

Sinkende Preise, steigende Anlagenqualität und -leistung: Nie war die Produktion von Solarstrom auf dem eigenen Hausdach so attraktiv wie heute. Dennoch ist das solare Potenzial noch nicht mal ansatzweise ausgeschöpft – und das obwohl die meisten Wohnhäuser für die Nutzung von Solarenergie geeignet sind. Zudem bietet Solarstrom Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung bei der Stromerzeugung und ist ein wichtiger – und notwendiger – Beitrag für den Klimaschutz.                                                                 

Du erfährst: Wie auch du effizient und wirtschaftlich die Sonne zur Stromerzeugung nutzen kannst, wann eine Speicherbatterie sinnvoll ist, wie man die optimale Batterie für Ihre Photovoltaik-Anlage findet und man auch hier eine mögliche Versorgung eines Elektroautos „mitdenken“ kann. erfahren Sie hier.

Wir berichten über den Einstieg in deine persönliche Energiewende,  die Anforderungen für eine Photovoltaik – Anlage auf dem eigenen Hausdach. Welche Rahmenbedingungen sind zu beachten, auf welche Fördermittel gibt es? Ferner stellen wir die Funktionen und Möglichkeiten von und mit STROM-Speichergeräten vor. Weiterhin berichten wir über sog. „BALKON-MODULE“, d.h. Balkonkraftwerk kann jede*r.


Mittwoch, den 04.05.2022 um 19.30 Uhr

„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“ mit Solarthermie und Wärmepumpe zur Energiewende

Mit der Kraft der Sonne lassen sich unterschiedliche Formen von Energie erzeugen: Elektrische Energie mit Hilfe der Photovoltaik oder aber Wärme für die Heizung und Warmwasserversorgung durch solarthermische Kollektoren. Als weitere Möglichkeit kann nicht verbrauchter oder eingespeister Photovoltaikstrom sekundär für die Erzeugung von Wärme benutzt werden.

Stehen diese Technologien also in Konkurrenz zueinander? Welche Technik bzw. Kombination lohnt sich wirklich? Diese und andere Fragen werden im Vortrag geklärt, damit du dem Ziel der eigenen Energieversorgung näher kommst. Dabei stellen wir auch das System der Wärmepumpe konkret vor.    Immer mehr Menschen setzen bei der Energiebereitstellung in den eigenen vier Wänden auf Erneuerbare Energien. In vielen Häusern sorgt eine Wärmepumpe im Winter für wohlig warme Temperaturen und eine PV-Anlage für eigenen Strom vom Dach. Oft werden die beiden Systeme jedoch noch nicht miteinander verbunden. Doch gerade die Kombination beider Anlagen bringt in den meisten Fällen einige Vorteile mit sich.
Welche dies genau sind und wie ein solches Kombisystem funktioniert, wird in diesem kostenlosen Seminar vermittelt.


Mittwoch, den 11.05.2022 um 19.30 Uhr

„Die Sonne schickt uns keine Rechnung“ mit ELEKTRISCHER Energie zur Energiewende

Wie auch du effizient und wirtschaftlich die Sonnenkraft zur Stromerzeugung nutzen kannst, erfährst Sie in einer spannenden Vortragsreihe mit Frau Lang und Herrn Dr. Weissmann (Projektmanager Technologie Elektromobilität der Bayern Innovativ == Bayerische Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer mbH)

Als Themenblöcke wird behandelt:

  • Grundsätzliche Rahmenbedingungen
  • Mythen der Elektromobilität
  • Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Technische Grundlagen
  • Stand Elektromobilität in Bayern
  • Förderprogramme
  • Und natürlich eine Diskussionsrunde mit offenen Fragen an die Referent*innen

Donnerstag, den 05.05.2022 um 19.30 Uhr

„Naturnahes Gärtnern“: Naturgartenelemente; Gartengestaltung und Biodiversität

Wie auch du effizient und wirtschaftlich diese Bausteine der Gartengestaltung nutzen kannst, erfährst du in einer spannenden Vortragsveranstaltung mit Tanja Sixt, 1.Vorsitzende Gartenbauverein München-Großhadern e.V.


Donnerstag, den 12.05.2022 um 19.30 Uhr

„Naturnahes Gärtnern“: Naturnaher Balkon und Terrassen-Gartengestaltung sowie Biodiversität

Wie auch du effizient und wirtschaftlich diese Bausteine der Gartengestaltung auf kleinem Raum nutzen kannst, erfährst du in einer spannenden Vortragsveranstaltung mit Tanja Sixt, 1.Vorsitzende Gartenbauverein München-Großhadern e.V.


Donnerstag, den 12.05.2022 bis Samstag, den 14.05.2022 – zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Hadern

Pflanzentauschbörse

Du hast Tomaten gesät und nun zu viele Pflänzchen zu Hause? Oder keinen Platz mehr für die Ableger vom Glücksbaum? Und die Ringelblumen sind nicht aufgegangen? Unter dem Motto „Tauschen und Teilen“ kannst du bei unserer Pflanzentauschbörse Ableger, Setzlinge und Pflänzchen für drinnen und draußen finden. Bring deine überzähligen Pflanzenkinder
und finde während unserer Öffnungszeiten das, was dir fehlt. Ohne Anmeldung!

Eine Veranstaltung der Münchner Stadtbibliothek Hadern (1.OG)


Guardini90 in Kooperation mit:

 

Gartenbauverein München-Großhadern e.V.
1. Vorsitzende Tanja Sixt; Linderhofstraße 27; 81377 München; Telefon: 089-74141794          Kontakt: info@gartenbauverein-grosshadern.de; Website: www.gartenbauverein-grosshadern.de                                                                        

Energie Hadern e.V., Postfach 1148, 82153 Gräfelfing; E-Mail: Agenda2030.Hadern@gmx.de; Vors.: Jürgen Becker, Haderunstr. 72, 81375 München; Tel.:089/703915; Website: http://www.solarpark-muenchen.de

 

ergon e.V.; Postfach 1148; 82153 Gräfelfing; E-Mail: Agenda2030.Hadern@gmx.de; Vorsitzender: Jürgen Becker, Haderunstr. 72, 81375 München; Tel.: 089 / 703915; Website: http://www.unseregemeinsamesache.de

       Münchner Stadtbibliothek Hadern

                                                                                     Guardinistraße 90, 81375 München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.