Sicherheitstag am Haderner Stern
Samstag, 29. April | 10:00 bis 14:00 Uhr

Was tun, wenn´s brennt? Wie leiste ich Erste Hilfe? Und wie kann ich mich gegen Einbruch schützen? Antworten auf diese Fragen gibt der große Sicherheitstag am Haderner Stern. Lernen Sie die örtlichen Vertreter von Polizei und Feuerwehr kennen und informieren sich in Vorträgen, Infoständen und praktischen Beispielen über Ihre Sicherheit.

Programm

10.00 bis 10.30 Uhr Nothilfeeinrichtungen in öffentlichen Verkehrsmitteln
durch Polizeiinspektion 41

10.30 bis 11.30 Uhr Vorgehen bei Auffinden einer bewusstlosen Person mit Herz-Lungen-Wiederbelebung, sowie Anwendung des automatisierten, externen Defibrillators zeigen und wenn gewünscht üben durch Freiwillige Feuerwehr München Abteilung Großhadern

11.30 Uhr bis 12.00 Uhr Auszüge aus dem Zivilcouragekurs mit Rollenspielen durch Polizeiinspektion 41

12.00 bis 13.00 Uhr Brandschutz mit Werner Wolf, Hauptbrandmeister a.D.

13.00 bis 13.30 Uhr Präventionsquiz durch Polizeiinspektion 41

Durchgehend von 10.00 bis 14.00 Uhr
Beratung über technischen Einbruchschutz (ROSI)
Infostand und Beratung über Trickbetrügereien

Veranstalter
Seniorenbeirat in Kooperation mit Guardini90, ergon e.V., Freiwillige Feuerwehr Hadern, Polizeiinspektion 41 und der Mieterinitiative Haderner Stern e.V.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.