Europäische Landschaften
von Wladimir Saladajczyk
Vernissage Donnerstag, 6. Juli | 19 Uhr

Europas Vielfalt kulturgeprägter und naturnaher Landschaften war schon immer Quelle der Inspiration für die Kunst. Doch auch sie bleiben vom Einfluss einer sich stetig ändernden Welt nicht unberührt. Beinahe unmerklich könnten sie verloren gehen, wenn es nicht gelingt, die Zukunft verantwortlich zu gestalten. Die Ausstellung des Haderner Künstlers Wladimir Saladajczyk erinnert uns daran, wie faszinierend und vielseitig Europa sein kann.

Im Kontext dieses Wandels ist es umso wichtiger, die Schönheit europäischer Landschaften einzufangen. Aus einem modernen Blickwinkel, doch mit einem Auge, das durchaus der Tradition klassischer Landschaftsmalerei verpflichtet ist, stellt sich Wladimir Saladajczyk dieser Aufgabe.

Vernissage: Donnerstag, 6. Juli 2017, 19 Uhr
Ausstellung: 
6. bis 21. Juli 2017

Montags bis Freitags 9 bis 12 Uhr
Donnerstags 17 bis 19 Uhr

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.