Elefant aus dem Ei
Tanz- und Puppentheater von und mit Ceren Oran
Samstag, 5. Mai | 16 Uhr

Elefant aus dem Ei ist ein Stück über das Heranwachsen und Entfalten, über Wandel und Freundschaften, die Unmögliches möglich machen. Ein Tanz- Puppentheater mit Live-Musik für Kinder ab 3 Jahren.

Tanz, Puppenspiel und Live-Musik sind die Zutaten dieses Tanztheaterstücks, in dem vier Performerinnen und Performer einen Elefanten durchs Leben begleiten. Immer wieder steht er vor neuen Herausforderungen. Percussion und Querflöte, Lebensrhythmus und Melodie verführen die jungen Zuschauer aus ihrem Alltag in eine Welt, in der ein Elefant aus dem Ei schlüpft, in eine Welt voller Fantasie, in eine Welt, in der Träume fliegen können.

Erwachsene € 8,-
Kinder € 4,-
Reservierung unter guardini90@mvhs.de

Künstlerische Leitung, Choreographie, Tanz: Ceren Oran
Choreographie, Puppenspiel, Puppengestaltung: Roni Sagi
Live-Musik: Tuncay Acar (Percussion), Magdalena Kriss (Querflöte/Gesang)
Dramaturgie: Susanne Lipinski
Produktionsleitung: Tanzbüro München
Medienbetreuung: Knoll PR

Eine Veranstaltung im Rahmen des Gastspielrings in Kooperation mit dem Verband der freien Kinder- und Jugendtheater e.V. Gefördert vom Kulturreferat der Stadt München.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.