Dement oder weise
Freitag, 17.Februar 2017, 19.30 Uhr

Eine literarische Spurensuche über das Älterwerden

Mit Monika Manz & Gerd Lohmeyer

Das Thema Alter gehört seit jeher zu den wichtigsten Sujets in der Weltliteratur. Das Schauspieler-Ehepaar, Monika Manz und Gerd Lohmeyer, seit 39 Jahren verheiratet und somit selbst von der Frage betroffen, suchen nach literarischen Antworten über dringliche Fragen des Älterwerdens. Autoren von der Antike bis heute kommen zu Wort, die Reise geht von Ovid bis zum Büchner- Preisträger Rainald Goetz. Für den heiteren Teil sorgen Karl Valentin und Robert Gernhardt.

Monika Manz war zuletzt als Ophelia in Ophelias Schattentheater (Michael Ende) zu sehen und ist bekannt durch ihre Oskar Maria Graf Lesungen sowie zahlreiche TV-Rollen.

Gerd Lohmeyer, ist derzeit im TV durch die Serie Dahoam is dahoam präsent sowie in Münchner Theatern zu Hause, in den letzten Jahren v.a. im Metropoltheater (Cherubim Unter dem Milchwald, Der Sammler der Augenblicke).

Freitag, 17. Februar 2017, 19.30 Uhr
Eintritt: €8,-
Raum 2+3

Reservierung: (0 89) 45 21 64 40
Vorverkauf: Guardini90, Stadtbibliothek Hadern, Buchhandlung Huth i. Hadern

Veranstalter
Guardini90